Kunst mit Federn

Mit meiner Arbeit möchte ich einen Ausschnitt der südamerikanischen Kultur und Kunst zeigen, der zum grossen Teil schon verloren gegangen ist. Südamerika gilt als klassisches Gebiet der Federverarbeitung.

Kontaktbrücke zur Welt

Mein Wunsch ist es, in Verbindung mit meinen Wurzeln, meine Kultur zu leben und eine Kontaktbrücke zur Welt zu bauen.

Ökologisch und nachhaltig

Aus ökologischen Gründen arbeite ich im Wesentlichen nur mit Hühner-, Gänse- und Entenfedern.

Events

IX Internationale Kunstbiennale. SIART. 2016. BOLIVIEN

ART WORKSHOP ARTE PLUMARIA

"Sehen und spüren sie Heimweh"

Künstler: Alexandra Bravo Cladera
Termine: 18., 19. und 20. Oktober 2016
Ort: San Francisco Museum.
Öffnungszeiten : 9.30 bis 12.00
Anmeldegebühr . Bs. 100.-


Partizipation mit Zertifikate

Event - Arte Plumaria Event - Arte Plumaria Event - Arte Plumaria
Event - Arte Plumaria Event - Arte Plumaria Event - Arte Plumaria